Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage !

Altriper WasserturmKastell "alta ripa"Altrip feiert 2019Gliggermühle AltripRegino-Denkmal Altrip

Einst Schutz vor den Barbaren

Alois Eitl, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Altrip, bietet Führungen durch die Ausstellung an. | FOTO: CPLODie östlichste Gemeinde der Pfalz, Altrip, feiert in diesem Jahr ihr 1650-jähriges Bestehen. Im Jahr 369 nach Christus erstmalig erwähnt in einer Lobrede auf Kaiser Valentinian ließ dieser das Kastell Alta Ripa anlegen. Reste der römischen Ansiedlung können in der Ausstellung „1650 Jahre Gemeinde Altrip – Valentinian I. und das Kastell Alta Ripa“ bestaunt werden. Die Eröffnung ist vergangenen Samstag gewesen...

Blick auf römische Wurzeln

Das Modell des Kastells Alta Ripa – Altrip – in der Valentinian-Ausstellung im Historischen Museum in Speyer. | FOTO: MUSEUM/CAROLIN BRECKLE„1650 Jahre Gemeinde Altrip – Valentinian I. und das Kastell Alta Ripa“ – das ist der Titel einer Ausstellung, die der Heimat- und Geschichtsverein mit Unterstützung des Historischen Museums der Pfalz zeigt. Nur für kurze Zeit allerdings. Die Eröffnung durch Ortsbürgermeister Volker Mansky ist am Samstag, 16. November, 14 Uhr, im Bürgerhaus Alta Ripa. Die Ausstellung des Heimat- und Geschichtsvereins (HGV) beleuchtet den Lebensweg des römischen Kaisers Valentinian I. und die Funktion des Kastells alta ripa als... 

Gold, Glück und das Gesetz

Das Musical „Die Goldmarie von Altrip“ der Rheinfinken ist ein Märchen, verwoben mit der Ortsgeschichte Altrips. | FOTO: MMÖMit „Die Goldmarie von Altrip“ haben die Rheinfinken Anregungen aus der Altriper Ortsgeschichte in einem Musical verarbeite. Anlass war das Ortsjubiläum „1650 Jahre Altrip“. Die Uraufführung vergangenen Sonntag im Reginozentrum war ein voller Erfolg. Zunächst stimmte Coro piccolo, der Jugendchor der Rheinfinken, aufs Musical ein. Der Chor interpretierte einfühlsam ein... 

Neue Bilder: Marie & Martin

http://fotos2019.hgv-altrip.deEs gibt neue Bilder in unseren Fotoalben über die Veranstaltungen, die anlässlich des 1650-jährigen Bestehens der Gemeinde Altrip unter dem gemeinsamen Motto "ALTRIP FEIERT 2019" stattfinden, diesmal von der Uraufführung des Musicals “Die Goldmarie von Altrip” sowie vom St. Martinsumzug...

Druckfrisch: Der HGV-Kalender 2020

Der HGV-Kalender 2020 mit Bildern aus dem Jubiläumsjahr 1650 Jahre AltripIn diesem Jahr gefüllt mit Impressionen aus dem Altriper Jubiläumsjahr, ist der beliebte HGV-Kalender an den beiden kommenden Wochenenden (16./17. + 23./24. Nov.) zum Preis von 5 EURO im Bürgerhaus ALTA RIPA käuflich zu erwerben, und zwar während der Öffnungszeiten unserer Ausstellung „Kaiser Valentinianus I. und das Kastell ALTA RIPA“. Der Kalender wird außerdem erhältlich sein im...

Pfarrer Bartholomäus rettet Kirchenbuch

Nur wenige Gemeinden haben ein so altes Kirchenbuch wie Altrip. Drei Jahre nach dem Friedensschluss des Dreißigjährigen Krieges setzte der Preuße Thomas Gregor (Pfarrer in Altrip von 1651-1656) als frisch nach Altrip versetzter Pfarrer erstmals den Gänsekiel zu einer Eintragung im Kirchenbuch an. Man schrieb damals das Jahr 1651....

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können.