Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage !

 
369 - 2018

Altriper WasserturmKastell "alta ripa"Altrip feiert 2019Gliggermühle AltripRegino-Denkmal Altrip

1649 Jahre Altrip

Die Schmuggler-Hochburg der Pfalz

Der zugefrorene Rhein bei Altrip im Februar 1929 | FOTO: L. SchneiderNahezu unkontrollierbar war die Rheingrenze, wenn der Strom zugefroren war. So etwa im Februar vor 215 Jahren. Damals brannten entlang des Rheinstroms überall die Fackeln der Franzosen. Doch geschmuggelt wurde bei Altrip damals kein Salz mehr. Vielmehr versuchten die Seckenheimer, so viel Holz wie möglich von ihrem linksrheinischen Ried nach Hause zu schaffen. Im letzten Jahrhundert gab es während des Ersten Weltkriegs und der französischen Besetzung ...

Fridolin Braun - sein Wirken in Altrip und in Oppau

Fridolin BraunHeute vor 130 Jahren, am 19. Februar 1888, wurde in Kusel Fridolin Braun geboren. Dem aufrechten Demokraten haben die Oppauer und Altriper viel zu verdanken. Der Lehrer, der sich schon früh zur Sozialdemokratie bekannt hatte und im Ersten Weltkrieg vier Mal schwer verwundet wurde, wurde kurz nach dem Krieg - wegen seines politisch „aufmüpfigen” Verhaltens - auf Drängen der französischen Besatzungsmacht nach Oppau versetzt...

Kriegsschicksal im Jahr 1943: „Schlingstrom - Roman eines Tages”

news 2008 02 20Der Roman „Schlingstrom - Roman eines Tages” des Altriper Schriftstellers und Ehrenbürgers Wilhelm Michael Schneider , erschienen im Jahr 1961, beschreibt ein Kriegsschicksal vor nunmehr 75 Jahren. Der Ort der Handlung: Altrip und die Kollerinsel bei Otterstadt. Der Roman ist vergriffen, allerdings in der Landesbibliothek Speyer ausleihbar...

Der „Tag der Lieben”

Der „Tag der Lieben”Der Valentinstag wurde in Altrip heute vor 65 Jahren von Otto Schw., Besitzer eines Lichtspielhauses, der in den Vereinigten Staaten gewesen war, erstmals eingeführt. Der „Tag der Lieben”, wie der Valentinstag in unseren Breiten gerne genannt wurde, war hier lange Zeit unbekannt und wurde erst einige Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg aus den Vereinigten Staaten „importiert”...

Mehr als ein üblicher Kastellan

Schloss Dehrn oberhalb der Lahn im Landkreis Limburg-WeilburgIn Altrip gibt es zwar eine Schloßgasse, und hier stand auch in römischer Zeit ein Kastell, aber der „Kastellan” Wilhelm Nordhofen, den Baron Otto Wilhelm von Dungern vor 120 Jahren auf seinem väterlichen Erbgut in Altrip einsetzte, war weder ein hiesiger Schlossverwalter, noch hatte er etwas mit dem Altriper Kastell zu tun....

Riwweleskuche

Rezept des Monats

Von  Mehl, Margarine, Ei (oder Eigelb - der Hefeteig wird lockerer), Zucker, Salz, Milch und Hefe einen Hefeteig bereiten. Die Hefe sollte beim Vorteig nie direkt mit dem Salz zusammen kommen (Hefe mit Mehl bestäuben). Den Teig gehen lassen. Streuselmasse: Mehl, Zucker und Zimt oder Vanillezucker mischen, ...

Aufforderung zum Kinobesuch

Lichtspielhaus Altrip - Spielplan vom 10.-13. Februar 1928David Karl Kreiselmaier, der von 1921 bis 1943 protestantischer Pfarrer in Altrip war, lud seine Kirchengemeinde heute vor 90 Jahren im sonntäglichen Gottesdienst zum Kinobesuch in das Lichtspielhaus Altrip ein. Auch an den Frauenbund und an den Evangelischen Krankenpflegeverein Altrip erging eine Aufforderung zum Kinobesuch. Freilich: Es war nicht irgendein  Film, sondern...