Einladung zum Altriper Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende

Auf dem Platz hinter der Maxschule sowie rund um Backhaus und Bürgerhaus „ALTA RIPA“ bauen die zahlreichen Teilnehmer ihre Buden auf. Der Heimat- und Geschichtsverein Altrip bietet an seinem Stand die nun schon traditionellen Brotkiechle frisch aus dem Backhaus an und es werden exquisite Whiskysorten verkostet. Und für die Kleinen gibt's bei uns noch Kinderpunsch.

Außerdem kann zum Preis von 5 EURO der neue Altriper HGV-Kalender 2018 erworben werden, der in diesem Jahr unter dem Motto „Damals“ gefüllt ist mit alten und teilweise bisher unveröffentlichten Fotografien aus unserem Archiv. Die Altriper Schmuckwerkstatt rundet das weihnachtliche Ensemble rund um das Backhaus mit ihren handgemachten Schmuckstücken harmonisch ab.

Wir würden uns sehr über Ihren Besuch freuen!

Öffnungszeiten:

  • Am Samstag, den 9. Dezember 2017, von 15 Uhr bis ca. 22 Uhr.
    Der Nikolaus kommt um ca. 16 Uhr zu den Kindern und ab 17 Uhr wird dann der Budenzauber offiziell eröffnet durch Bürgermeister Jürgen Jacob und dem Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Altriper Vereine, Herrn Patrick Moser.
  • Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, von 14 Uhr bis 21 Uhr.

ALTRIPER WEIHNACHTSMARKT