550 Jahre Schlacht bei Seckenheim - Rückblick

Eine Abordnung unseres Vereins hat am Fischerfestsamstag das Jubiläumsfest  „550 Jahre Schlacht bei Seckenheim" besucht. Gegen Mittag trafen wir uns in unserer Tracht um der Einladung des mit uns befreundeten Heimatvereins Friedrichsfeld e.V. zu diesem Fest zu folgen.

Auf dem Festgelände am Denkmal zur Schlacht bei Seckenheim in Mannheim-Friedrichsfeld trafen wir uns mit unseren Freunden des dortigen Heimatvereins und konnten einem Vortrag über die Geschichte dieser Schlacht beiwohnen. Durch diese Schlacht stärkte Friedrich der Siegreiche die Kurpfalz und verschaffte ihr ein großes politisches Gewicht. Ein gemütliches Beisammensein im Festzelt schloss sich an.

Der Theateraufführung „Das Mal zu Heidelberg" der Theatergruppe „Blouß fa Gspass" konnten wir leider nicht mehr beiwohnen, da wir uns gegen 16.00 Uhr verabschiedeten, da wir am Abend noch unser Altriper Fischerfest besuchen wollten, wofür unsere Gastgeber vollstes Verständnis hatten.