Endspurt für das Brotbackhaus

Spendenbarometer Projekt Altriper BrotbackhausBereits 6500 Euro sind auf das Spendenkonto für das Brotbackhaus eingegangen. Jetzt gilt es mit einem fulminantem Endspurt das Spendenziel von 7000 Euro zu erreichen. Noch zwei Wochen verbleiben bis zum Finale auf dem Altriper Fischerfest! Mit einem Stand auf dem traditionellen Fest beschließt der Heimat- und Geschichtsverein die Spendenaktion.

Die Vielzahl von Spendern zeigt uns wie sehr das Brotbackhaus zu einer Herzensangelegenheit der Altriper wurde und wir sind voller Zuversicht, die noch fehlenden Spenden in der verbleibenden Zeit zu bekommen. Die Trachtenträger des HGV werden am Fischerfest nochmals kräftig die Werbetrommel rühren.

Backsteine können Sie für 20,- EUR, für 50,- EUR, und für 100,- EUR erwerben. Lassen Sie uns gemeinsam das Brotbackhaus verwirklichen. Helfen Sie uns mit einer Spende auf das Konto des HGV: Kreissparkasse Rhein-Pfalz, Kto: 4011821, BLZ: 54550120, Verwendungszweck "Backsteine für das Backhaus". Selbstverständlich einhalten Sie eine Spendenquittung.

An dieser Stelle möchten wir schon mal darauf hinweisen, dass Spender die nicht auf der Spendertafel genannt werden wollen uns eine kurze Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 579050 geben.

Der nächste Kurs der Kreisvolkshochschule zum Thema Brot backen findet am Mittwoch, den 4. Juli 2012 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus "alta ripa" statt. Anmelden können Sie sich wieder bei Frau Hagedorn von der Kreisvolkshochschule unter 06236/3999-25 oder online unter www.kvhs-rpk.de.

Weitere Informationen können Sie online auf der Webseite zum Brotbackhaus www.brotbackhaus-altrip.de abrufen.

Alois Eitl