2000,- € Hürde genommen

 

Spendenbarometer: 2000,- € Hürde genommenAuf dem Weg das Altriper Brotbackhaus wahr werden zu lassen, haben wir die die 2000,- € Hürde genommen. Seit Anfang März läuft die Spendenaktion und das Thema Brotbackhaus ist bei den Altriper Bürgern angekommen. Die überaus positive Resonanz auf die Initiative des Heimat- und Geschichtsvereins ließ die Spendenbereitschaft ansteigen, so dass nach den ersten vier Wochen ein stolzer Betrag zusammen gekommen ist. Nichtsdestotrotz ist der Weg, das Spendenziel zu erreichen, noch lang und wir bitten alle Bürger Altrips, sich durch eine Spende zu beteiligen.

Informationen zum Brotbackhaus bekommen Sie an unserem Stand auf der am Wochenende vom 21./22. April stattfindenden Altriper Leistungsschau in der Festhalle im Altriper Waldpark, sowie an den Infoständen am Samstag, 5. Mai (EK-Markt) und Samstag, 19. Mai (Penny-Markt).

Rund um das Brotbackhaus findet am Mittwoch, den 9. Mai in der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr die Veranstaltung "Backen mit Sauerteig" unter der Leitung von Elke Knöppler statt. Anmelden können Sie sich hierzu im Rathaus bei Frau Hagedorn von der Kreisvolkshochschule (Telefon 06236 399925) oder online unter www.kvhs-rpk.de. Die Kursnummer lautet T3075101A1.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.brotbackhaus-altrip.de.