Brotbacken mit Kindergarten-Kids

Am Freitag, 5. April, bekam die Brotbackgruppe unseres Vereins Besuch am Brotbackhaus beim Bürgerhaus „alta ripa“. Angekündigt hatte sich eine Kindergruppe aus dem Prot. Kindergarten Altrip.

Die Kids kamen mit selbstgemachtem Teig und formten am Backhaus ihre kleinen Brote. Sie konnten dann gemeinsam den weiteren Verlauf der traditionellen Brotherstellung vom Feuermachen im Ofen bis zum Einschießen und dem Backen der Teigrohlinge miterleben. Die Mädels und Jungs waren sehr interessiert und schwer beeindruckt, hatten aber auch sichtlich viel Spaß bei der ganzen Sache. Da gab es zu Hause einiges zu erzählen

Unter Leitung von Angelina Oestreich erlebten die Kinder einen erlebnisreichen Vormittag, der auch uns vom Heimat- und Geschichtsverein wieder viel Freude machte.
 

Die fertigen Brote der Mädels und Jungs aus dem Prot. Kindergarten Altrip.Die fertigen Brote der Mädels und Jungs aus dem Prot. Kindergarten Altrip.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können.
Einverstanden Ablehnen