Alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt

Der Heimat- und Geschichtsverein Altrip hat am Dienstagabend turnusgemäß einen Teil seiner Vorstandschaft neu gewählt, wobei alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt wurden. Der Verein wird repräsentiert von Gerhard Schreiner als Vorsitzendem und Erich Schneider als seinem Stellvertreter. Die Schriftführung besorgen Horst Hook und Elke Knöppler, die Kasse führt Susanne Grimm. Als Beisitzer fungieren Edgar Alt, Jürgen Hajok, Heide Hook und Wolfgang Schneider. Als Revisoren wurden Lilli Noe und Werner Schön gewählt.

Vereinschef Schreiner bedauerte, dass der Ankauf eines ehemaligen Gewerbeanwesens in der Maxstraße vom Gemeinderat abgelehnt wurde; ebenso die geringe Resonanz bei der letztjährigen Weinfronübergabe. Für das laufende Jahr ist ein Ausflug am 19. Oktober nach Mainz sowie die Weinfronübergabe der Dienheimer nebst Weinprobe für den 16. November bereits fest terminiert. Angedacht sind ferner Vorträge und Exkursionen. Auch die Vereinsstammtische sind wieder fester Programmteil, ebenso eine zweitägige Ausstellung Ende Januar 2003. (wlf)

(Quelle: DIE RHEINPFALZ - Ludwigshafener Rundschau - 14. März 2002)