Ausstellung über altes Handwerk

Der Heimat- und Geschichtsverein Altrip lädt am 26./27. Januar zu einer Ausstellung ins Altriper Bürgerhaus „alta ripa” ein. Thema: „Altes Handwerk in Altrip”. Neben vielen Ausstellungsgegenständen und Bilddokumenten zu früher ortsansässigen Berufsgruppen wird auch Handwerk „live” präsentiert: Neben Vorführungen zu alten Handarbeitstechniken, dem Spinnen und dem Weben, kann auch einem Schumacher sowie einem Korbflechter bei der Arbeit zugesehen werden. Um die Ausstellung auch für Kinder interessant zu machen, lockt ein Preisrätsel, bei dem Fragen zu den verschiedenen vorgestellten Berufen beantwortet werden müssen. Öffnungszeiten: 26. Januar, 14 bis 20 Uhr, 14 Uhr: offizielle Eröffnung durch Ortschef Willi Kotter, sowie Sonntag, 27. Januar, 11 bis 18 Uhr. (red)

(Quelle: DIE RHEINPFALZ - Ludwigshafener Rundschau - 18. Januar 2002)