Ortsfest mit Schweinepfeffer

Altriper feiern am Wochenende Kerwe – Am Vorabend Singen unter Kastanien

Am Wochenende geht es auf dem Partnerschaftsplatz an der Maxschule rund: Die Altriper feiern von Samstag bis Montag, 17. bis 19. September, ihre traditionsreiche Kerwe. Beginn ist eigentlich schon am Vorabend, wenn am Freitag ab 19 Uhr das „Singen unter den Kastanien“ der Altriper Chöre auf das Ortsfest einstimmt.

Trachten gehören zum Altriper Kerweumzug, wie hier eine Gruppe im vergangenen Jahr zeigte. ARCHIVFOTO: LENZTrachten gehören zum Altriper Kerweumzug, wie hier eine Gruppe im vergangenen Jahr zeigte. ARCHIVFOTO: LENZ Ein erster Höhepunkt der Kerwe ist der Umzug am Samstag, organisiert von der Arbeitsgemeinschaft Altriper Vereine und musikalisch unterstützt vom Spielmannszug Mannheim-Feudenheim. Los geht es um 15 Uhr in der Speyerer Straße an der Gärtnerei Fuchs, die Teilnehmer aus den Vereinen tragen die Kerwekrone zum Kerweplatz, wo sie am Mast hochgezogen wird.

Dort wird die Kerwe um 16 Uhr von Bürgermeister Jürgen Jacob und dem Arbeitsgemeinschaftsvorsitzenden Patrick Moser eröffnet, traditionell mit Fassbieranstich und anschließendem Freibier. Für die Kinder gibt es zum Auftakt kostenlos Schokoküsse. Die Stände auf dem Kerweplatz sind bereits ab 14 Uhr geöffnet. Abends gibt es von 18 bis 23 Uhr etwas für die Ohren: Live-Musik mit der Partyband Midnights.

Am Kerwesonntag öffnen die Verkaufsstände um 11 Uhr, der Frühschoppen lockt. Am Abend sorgt das Duo Harmonie von 18 bis 22 Uhr für die musikalische Begleitung.

Tradition wird auch am Kerwemontag groß geschrieben: In den Altriper Gaststätten gibt es Schweinepfeffer. Erstmalig wird nach Angaben der Ortsgemeindeverwaltung in diesem Jahr am Kerwemontag auch auf dem Kerweplatz ein Pfefferessen in einem bestuhlten Zelt mit Bedienung angeboten. Das übernimmt die Arbeitsgemeinschaft der Vereine. Dort können Sitzplätze reserviert werden, für die Zeit von 13 bis 16 Uhr im Stundentakt (Telefon 06236/3467).

Ab 14 Uhr ist am Montag Kindernachmittag auf dem Kerweplatz, mit Spiel- und Spaßangeboten des Jugendzentrums Altrip. |rhp/mmö

(Quelle: DIE RHEINPFALZ - Ludwigshafener Rundschau - 15. September 2016)

NA KLAR, WIR SIND AUCH WIEDER DABEI !!!

Besuchen Sie von 17. BIS 19. SEPTEMBER während der ALTRIPER KERWE 2016 die ALTA RIBAR unseres HEIMAT- UND GESCHICHTSVEREINS ALTRIP. Wir bieten unter anderem WINZERSEKT, COCKTAILS und LONGDRINKS und freuen uns auf viele Besucher…