Backhausfest und Ausstellung

Altriper Heimat- und Geschichtsverein feiert am Samstag

Zu seinem zweiten Backhausfest lädt der Altriper Heimat- und Geschichtsverein (HGV) am Samstag, 4. Oktober, ein. Los geht’s um 11 Uhr. Im Rahmenprogramm ist eine Ausstellung des Otterstadter Künstlers Günter Lupatsch im Bürgerhaus „alta ripa“ zu sehen.

Die Veranstalter bieten laut Ankündigung Spaß für die ganze Familie. Auf dem Programm stehen unter anderen Live-Backen sowie ein Malwettbewerb. Ab 16 Uhr findet die Brotversteigerung statt.

Im Rahmenprogramm des Backhausfestes präsentiert der Otterstadter Künstler Günter Lupatsch auf der Empore des Bürgerhauses „alta ripa“ eine Auswahl seiner Arbeiten. Titel der Ausstellung ist „Altrip, Altrheine und Alternatives“. Die Vernissage findet am Freitag, 3. Oktober, 19 Uhr, statt. Die Ausstellung ist dann geöffnet am Samstag, 4., 11 bis 18 Uhr, Sonntag, 5., 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr und am Montag, 6. Oktober, 17 bis 19 Uhr. (rhp)

Ein Bild der Lupatsch-Ausstellung. FOTO: PRIVAT

(Quelle: DIE RHEINPFALZ vom 01.10.2014)
(Quelle: DIE RHEINPFALZ - Marktplatz regional - vom 17.09.2014)