Ausstellungstipp: "Ägyptens Schätze entdecken"

Historisches Museum der Pfalz Speyer

125.000 Besucher sahen die Ausstellung "Ägyptens Schätze entdecken" im Historischen Museum der Pfalz Speyer

125.000 Besucher sahen die Ausstellung "Ägyptens Schätze entdecken. Meisterwerke aus dem Ägyptischen Museum Turin". "Die Faszination an der Kultur des Alten Ägypten ist ungebrochen hoch, das hat auch die Ausstellung "Ägyptens Schätze entdecken" im Historischen Museum der Pfalz gezeigt", sagte Eckart Köhne, Direktor des Historischen Museums der Pfalz. Erstmals wurden einzigartige Originale aus der Turiner Sammlung, darunter spektakuläre Statuen, Sarkophage und Grabbeigaben in Deutschland präsentiert.

Die Ausstellung verband museale mit multimedialer Inszenierung und lud die Besucher an interaktiven Stationen zur intensiven Vertiefung ein. Bis heute zählt die Sammlung des Ägyptischen Museums Turin zu einer der weltweit wichtigsten und größten altägyptischer Zeugnisse Dank der internationalen Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der Universität Sohag in Ägypten sowie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Freien Universität Berlin konnten die Besucher sich in einem eigenen Ausstellungsbereich, über die aktuelle Forschungssituation in Ägypten informieren. Dabei machte das Historische Museum der Pfalz den Besuchern neueste Forschungsergebnisse zugänglich. Ein umfangreiches Begleitprogramm mit Vorträgen, einem Märchenabend für Erwachsene sowie einer Museumsparty rundete das Angebot ab.

Die sehr gute Besucherresonanz sowie die zahlreichen positiven Rückmeldungen und die begeisterte und rege Teilnahme an den Veranstaltungen zur Ausstellung belegen den Erfolg der einzigartigen Präsentation. Insgesamt buchten 1000 Gruppen eine Führung oder einen Workshop begleitend zur Ausstellung. Das Begleitprogramm erlaubte den Besuchern das Reich der Ägypter und die Arbeit der Ägyptologen und Archäologen auf ganz besondere Weise kennenzulernen.

Ab 27. Oktober geht die Reise im Land am Nil im Jungen Museum Speyer weiter: Nach einer kurzen Umbau-Phase wird die Mitmach-Ausstellung "Ägyptens Schätze entdecken" bis zum 7. April 2013 verlängert.

Das Historische Museum der Pfalz Speyer ist Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter www.museum.speyer.de

Familien-Ausstellung "Ägyptens Schätze entdecken" bis zum 7. April 2013

(Quelle: Sabine Karle-Coen, Leitung der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit Historisches Museum der Pfalz Speyer)