Gib Corona keine Chance!

Altrip musste in seiner Vergangenheit schon viele Gefahren von außen abwehren! Und genauso werden wir es auch mit diesem Coronavirus handhaben! 

Oberstes Ziel ist es jetzt, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen!

Breitet sich das neuartige Coronavirus nämlich ungehindert aus, erkranken in kurzer Zeit so viele Menschen, dass die Krankenhäuser überfüllt werden und die medizinische Versorgung zusammenbrechen kann. Deshalb sollten derzeit unsere sämtlichen Anstrengungen darauf abzielen, die rasante Zunahme täglicher Neuinfektionen zu verlangsamen.

Durch Anpassung des eigenen Verhaltens – möglichst viel zu Hause bleiben – können wir alle dazu beitragen, dass sich das Virus langsamer verbreitet, und können damit Menschenleben retten und auch ältere sowie Menschen mit Vorerkrankungen schützen, die von dem Coronavirus stärker betroffen sind als alle anderen. Darüber hinaus bleibt das Beachten der eigenen Hygiene (Richtig Händewaschen, Husten und Niesen) natürlich weiterhin von großer Bedeutung.

Also: Gehen wir’s an!

Zum Schluss möchte ich noch denen danken, die gerade einen sehr wichtigen Dienst zur Aufrechterhaltung unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens tun, nämlich allen Mitarbeitenden in Kliniken und Praxen, in der ambulanten Pflege und in stationären Einrichtungen, in Lebensmittelläden, Landwirtschaft und Versorgungsketten, bei der Müllabfuhr, aber auch Krisendiensten, Seelsorge, Feuerwehr und Polizei. Großen Dank dafür!

Jürgen Hajok

Gib Corona keine Chance !   #   SEDE IN DOMO - Dehääm bleiwe !

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können.