Alois Eitl bleibt Vorsitzender

Das 20-jährige Bestehen ist das zentrale Thema der Mitgliederversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Altrip gewesen. Schriftführer Horst Hook ließ die vergangenen 20 Jahre Revue passieren. Vorsitzender Alois Eitl ehrte nach Vereinsangaben Mitglieder, die der Gruppe seit deren Gründung 1995 angehören. Neben einer Urkunde überreichte der Vorsitzende den Jubilaren eine eigens für diesen Anlass geschaffene Medaille.

Bei den Vorstandswahlen ist der Vorsitzende Alois Eitl im Amt bestätigt worden. Stellvertreterin ist Elke Knöppler, Kassiererin Korana Heel. Schriftführer sind Horst Hook und Edgar Alt. Beisitzer sind Kai Beck, Jürgen Hajok, Emil Lebherz, Doris Mansky, Josef Settele, Hans-Jürgen Stock und Jürgen Jacob. Revisoren sind Karin Eitl und Hannelore Lebherz. Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt.

(Quelle: DIE RHEINPFALZ - Ludwigshafener Rundschau - 18. April 2015 | Text: rhp)
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können.