DLRG Altrip gegründet

Erst am 28. Mai 1971 erhielt die „wasserreichste“ Landkreisgemeinde Altrip mit der Gründung der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) eine Wasserrettungsorganisation. An der Gründungsversammlung nahmen 58 Personen teil und Ende 2000 zählte die Ortsgruppe bereits 542 Mitglieder.

(Wolfgang Schneider | Mai 2001)